Herzlich willkommen!                                                                                             

Wir machen Urlaub bis zum 5.8.2019.

Unsere freie Mitarbeiterin Frau Heiden ist jedoch zu erreichen. Wir bitte ihre Patienten und neue Patienten  direkt unter der Nummer 0176 61056994 mit ihr Verbindung aufzunehmen.

Danke<

Checkliste für Ihre erste osteopatische Therapie

  • Privatrezept vom Hausarzt, Zahnarzt, Gynäkologen, Kinderarzt oder Orthopäden für eine osteopatische Behandlung besorgen. (Dieses ist bei Privatversicherrten meistens nicht nötig.)
  • Privatrezept muss vor der ersten Behandlung ausgestellt worden sein.
  • Nachfragen bei der Krankenkasse, ob diese anteilig Osteopathie erstattet.
  • Fragebögen ausdrucken von unsere Webseite, zu finden unter der Rubrik „Fragebögen“.
  • Fragebögen ausgefüllt zum ersten Termin mitbringen.
  • Ggf. Befunde vom Arzt, Röntgenbilder, MRT- Bilder, U-Heft mitbringen.
  • Bezahlung der Behandlung in bar,  per EC- Karte oder per Überweisung möglich.
  • Bezahlte Rechnung mit dem Privatrezept bei der Krankenkasse einreichen.

Therapien

Sie suchen Hilfe aufgrund anhaltender Kopf- oder Gliederschmerzen? Ihr Baby kommt einfach nicht zur Ruhe? Sie sind behandlungsbedürftig nach einer Geburt, Operation oder Rehabilitation? Wir helfen Ihnen gern. Lesen Sie mehr auf der Seite Therapien

Praxis

In unserer Praxis erwarten Sie zwei Heilpraktikerinnen und Osteopathinnen mit akademischen Abschluss B.Sc. / D.O., die genau wissen, wie sie Ihnen helfen können. Wir erfüllen die von den Krankenkassen vorgeschriebenen Richtlinien mit mindestens 1350 Ausbildungsstunden und sind Mitglied im Verband VfO und VOD.

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Ausbildung auf der Seite Praxis und Team.

Zertifizierung und Verbandszugehörigkeit:


Anrufen

E-Mail

Anfahrt